Leonie Auerbach Schließung

Nach dem fertigen Abteufen des Schachtes 1975 und erstellen des Wetterschachtes in Reichenbach hielten die Bergleute in Auerbach 1977 das erste Eisenerz in den Händen.
Bis dahin wurden ca. 100 Mio. D-Mark investiert.

Leider ging das nur bis zum 6. Mai 1987, dann musste das Bergwerk seine Erzförderung für immer beenden, obwohl immer noch ca. 5 Mio. Tonnen Erz unter Auerbach und Umgebung bereit liegen.
Das hätte nochmal ca. 25 Jahre gereicht.
Somit war auch die letzte Eisenerzgrube in Deutschland Geschichte.

Film über die Schließung der Grube Leonie in Auerbach
(Vielen Dank für die Bereitstellung)

Schließung der Grube Leonie

Bereitgestellt von Gesundwürzen Dosenshop

Hier das ganze Video zum Download:
https://www.auerbach-opf.de/Leonie-Auerbach.zip

Zusätzliche Infos zum Bergbau in Auerbach gibt es hier:
Bergbau Auerbach

Altstadtfest 2020

Seit 20 Jahren gibt es ein Altstadtfest in Auerbach, im Wechsel mit dem Bürgerfest. Durchgeführt wird es immer von den Auerbacher Wirten, allen voran der Wirt von der Venezia, Gianni Pascale letztes Jahr unterstützt vom Wirt des Simpl: André Gradl.

Doch wie sieht es 2020 aus? Gibt es ein Altstadtfest in Auerbach?
Kann es von den wenigen Organisatoren noch auf die Beine gestellt werden?
Die Antwort kann nur Gianni geben. Warten wir was passiert…

Es wäre schade, wenn das Altstadtfest 2020 nicht stattfinden würde.

Dieser Artikel wird unterstützt von Gesundwürzen

Bergweihnacht 2019 in Auerbach – Maffei

Jetzt ist es wieder soweit: Die Bergweihnacht in Auerbach in der Oberpfalz öffnet bald seine Tore. Am 7. Dez von 13:00 – 21 Uhr und am 8. Dez bis 20:00 Uhr kann man die tollen Weihnachtshütten und Stände bestaunen. Auch ein Besuch eines Schaustollens ist möglich.
Man wird in die Zeit des Bergbaues zurückgesetzt. Die hell erleuchtenden alten Fördertürme sieht man schon von weitem. Ein Erlebnis für Jung und alt ist das Weihnachtsdorf auf dem Maffei Gelände. Es nehmen fast 80 Kunsthandwerker und Aussteller teil, mit 70 Ständen.
Parken kann man auf dem ZF-Gelände, von hier gibt es einen Shuttle Bus für kleines Geld. Der Eintritt von 3,- € für beide Tage pro Erwachsene und Jugendlichen ab 16 Jahren dient dem Erhalt des Bergbaumuseums Maffei und schließt den Bustransfer mit ein.

Geöffnet ist die Auerbacher Bergwerksweihnacht am Samstag von 13 bis 21 Uhr und am Sonntag von 13 bis 20 Uhr.
Also, worauf warten? Nichts wie hin und staunen!!

 

Dieser Artikel wird gesponsert von Gesundwürzen Dosenshop

 

 

Hier die aktuelle Seite der Maffeischächte

Dosenshop aus Auerbach

Sieht doch schick aus: das neue Design des Gesundwürzen Dosenshop. Schöne frische Bilder und ansprechende Farben, da macht das Einkaufen doch so richtig Spaß!

Da wird man auch schnell fündig, in der großen Auswahl an Dosen und Behältern.
Einfach mal reinschauen…

Dosenhandel für Händler

Jetzt gibt es auch in Auerbach einen Dosenhandel, nur für Gewerbetreibende. Unter der Site: dosenhandel.de/b2b/ gibt es eine große Auswahl an Dosen für den Wiederverkäufer und Händler.
Diese Dosen können einfach nur als Präsent weitergegeben werden oder mit einem Logo oder ähnlichen bedruckt oder gelasert werden.
Eine gute Auswahl erwartet den Besucher unter anderem aus den Bereichen Gewürzdosen, Teedosen oder Frischhaltedosen.
Also reinschauen lohnt sich. Dosenhandel für Gewerbe

Wohnmobilstellplatz

Auch in Auerbach gibt es Wohnmobilstellplätze. Die Stadt Auerbach hatte bis vor kurzem am Franz-Josef-Strauß-Platz am Festplatz einen Stellplatz für Wohnmobile. Leider musste dieser einem Baugebiet weichen.
Ein neuer Stellplatz wird aktuell am sogenannten Behälterweiher errichtet. Dieser soll Stromanschluss und Abwasserentsorgung haben.
Dieser liegt zentral in der Stadt und man erreicht viele Geschäfte zu Fuß.

Einen weiteren gebührenpflichtigen WoMo-Stellplatz gibt es an der Gaststätte Schlupfloch mit 10 Plätzen, etwas außerhalb des Stadtgebietes. Der Untergrund besteht aus Wiese und Schotter. Auch der Service lässt sich sehen:  Brötchenservice, Imbiss/Restaurant, der Stellplatz ist beleuchtet, es gibt WLAN, Frischwasser und Strom. Die Kosten liegen bei 7 EURO/Nacht zzgl. Nebenkosten.
Ideal für Wanderer und Radfahrer, in direkter Nähe von Wander- und Radwegen.