Neu: Unternehmen bei google plus

google+ gibt es jetzt schon 4 Monate und die Beliebtheit steigt. Nicht nur, weil google im Gegensatz zu facebook keine persönlichen Daten preisgibt.
Ab jetzt haben auch Firmen die Möglichkeit sich bei google+ mit einer eigenen Seite zu präsentieren und eine sogenannte company page zu erstellen.
Dies ist denkbar einfach: das einzige was man benötigt ist ein google account und eine google+ Seite. Dort in der echten Spalte auf: „google+ Seiten erstellen“ klicken, der Rest erklärt sich von selbst.
Probiert es aus, google wird es Euch danken mit einem guten ranking.

Ein Beispiel wie eine google+ Unternehmensseite aussieht:

Google+ Seite von Gesundwürzen aus Auerbach

google+ social network einmal anders

Google+ oder das facebook für Erwachsene

Mit seinem neuen Dienst google+ hat sich der Suchmaschinen Primus wieder einmal in die Schlagzeilen gebracht. Google+ ist ähnlich wie facebook aufgebaut, aber der user hat wesentlich mehr Einstellungen und Eingriff als bei facebook.
Auch die Privatsphäre Einstellungen sind viel einfacher zu handhaben. Man kann sehr genau feststellen, wer was sehen kann. Auch die Funktion, dass Kommentare bei google+ nicht erlaubt sind, ist ein Vorteil. Bislang läuft noch die Testphase von google+, aber in 2 Wochen haben sich schon über 10 Millionen Menschen registriert, und die Anzahl wächst täglich.
Bei facebook und microsoft sieht man den rasanten Aufstieg des social networks mit Sorge, denn jeder weiß, was der Internetriese Google anpackt wird gut.
Bislang konnte man sich nur über eine Einladung anmelden dies wird aber in Zukunft auch abgeschaltet und google+ wird für alle zugänglich.

Falls jemand ne Einladung benötigt: eMail an mich