DSDS 2011 manipuliert

Manipulation – gestellter Zickenkrieg, die Zuschauer werden gesteuert? Was ist dieses Jahr los bei Deutschland sucht den Superstar, kurz: DSDS?

Bestes Beispiel die Mottoshow am 05.03.2011: Im Vorfeld haben sich Nina Richel und Anna-Carina Woitschack so dermaßen gezofft, dass das an die Öffentlichkeit ging. Auslöser für den Zickenstreit war offensichtlich die „etwas“ andere Auffassung von Anna-Carina Woitschack zum Thema Hygiene und Sauberkeit.
Dieter Bohlen war richtig böse und genervt von diesem Vorfall und beschimpfte Nina Richel bei ihrem Auftritt als „Königin der Zicken“. Was sauer aufstößt ist auch, dass sie während der Dreharbeiten in der Wohnung einen Schwächeanfall hatte. Aber auch ihre Gegenspielerin bei DSDS: Anna-Carina Woitschack wollte da auch gleichziehen und fiel einmal um.

Sind diese Vorfälle manipuliert oder gesteuert? Desweiteren wurde den Zuschauern gleich einstimmig von allen 3 Juroren suggestiert, dass Nina Richel schlecht gesungen hatte. So etwas darf nicht passieren, dass sich die Jury in eine Abstimmung der Zuschauer einmischt.
Stimmungsmache? Will man so Einschaltquoten hochtreiben?
Das Ergebnis war, dass Marvin gehen musste, obwohl er um Längen besser gesungen hatte als die beiden.

Manipulation bei DSDS 2011?

Update:

Nachdem Nina Richel aufgrund einer psychologischen Untersuchung, die von RTL angeordnet wurde, von DSDS ausgeschlossen wurde, kehrt jetzt tatsächlich Sarah Engels zurück. Marvin Cybulski darf nicht nachrücken bei DSDS laut RTL, weil einer Frau auch eine Frau nachrücken soll. Braucht DSDS 2011 anscheinend mehr Mädels für seine Einschaltquoten?

Faschingsumzug 2011

In Auerbach ist es wieder soweit: Ein Faschingsumzug wird durch die Stadt ziehen. Helau und Alaaf klingt durch die Straßen in Auerbach in der Oberpfalz.
Am 08.03.2011 schlängelt sich der große Gaudiwurm durch die Innenstadt. Viele Freiwillige haben keine Zeit und Mühe gescheut und tolle Faschingswagen hergerichtet. So ein Fachingsumzug ist eine feine Sache um mal wieder so richtig durch die Stadt zu ziehen und feiern.
Auerbach hat ihn wieder: Den Faschingsumzug, dieses Mal am 08.03.2011.

Leute, merkt Euch diesen Termin vor.
Helau