Jörg Kachelmann freigesprochen

Jörg Kachelmann wurde vor dem Landgericht Mannheim am 31.05.2011 vom dem Vergewaltigungsvorwurf freigesprochen.
Die Indizien reichten nicht aus um den Wettermoderator Jörg Kachelmann zu verurteilen laut der Auffassung der Richter. Angeblich soll die Nebenklägerin falsche Angaben bei der ersten Vernehmung gemacht haben und dies dann korrigiert haben.
Auch sollen die rechtsmedizinischen Gutachten zum Teil darauf schließen lassen, dass sich die Frau ihre Verletzungen selbst zugefügt haben könnte.
Der Prozess dauerte fast neun Monate.

Schreibe einen Kommentar